Unternehmensgeschichte

Seit 2001arbeitet Karin Doberer eng mit Schulen, Architekten, Bauherren und politisch Verantwortlichen im Rahmen von Schulentwicklungsprozessen zusammen und begleitet die damit verbundenen Schulbaumaßnahmen als erfahrende Human- und Prozesscoach.

„Schulzeit ist vor allem Lebenszeit“ – diese Erfahrung mit zwei inzwischen erwachsenen Kindern treibt sie an. „Veränderung braucht MUT und Dialog. Ich weiß um die Anstrengungen, Unsicherheiten und Befürchtungen, die mit Schulentwicklung und einer Veränderung bestehender Lernorte verbunden sind.“

Als Dienstleister sind sie und ihre Mitarbeiter inzwischen deutschlandweit und im deutschsprachigen Ausland unterwegs, um beratend und planend den Umbau, Neubau oder Sanierungsprozess einer Schule oder Bildungseinrichtung zu begleiten und mitzugestalten. Die größte Herausforderung ist es, die gestalterische Idee, die pädagogische Arbeitsweise und den meist sehr engen finanziellen Rahmen auszubalancieren.

In der LernLandSchaft® arbeitet ein Team aus den verschiedensten Berufsbranchen zusammen und bündelt Expertenwissen: Erwachsenenpädagogen, technische Erwachsenentrainer, Innenarchitekten, kaufmännische Fachkräfte, Oberstudienräte, aktive Lehrkräfte, Germanisten und Journalisten.

Die Anfänge der LernLandSchaft®

Erste Erfahrungen sammelte Karin Doberer bei der Bundesagentur für Arbeit im Bereich der Eingliederung von Schulabgängern, die aufgrund mangelnder Schlüsselkompetenzen nicht direkt in Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnisse vermittelbar waren. Betroffen machten sie weniger die hohen Kosten der „Reparaturprogramme“ für Gesellschaft und Wirtschaft, sondern vor allem die damit verbundene Frustration und Entmutigung junger Menschen.

Ab 1989 wechselte sie aus dem Öffentlichen Bereich in die freie Wirtschaft, um in verschiedenen Bereichen der Aus- und Fortbildung Erfahrungen in der Industrie und im Handel zu sammeln. Neben pädagogischen Lernaspekten kam nun Lernraum- und Konferenzraumplanung (Raum als 3. Pädagoge) als Erfahrungsfeld hinzu.

2001 folgte der Schritt in die Selbstständigkeit und die Gründung der LernLandSchaft®.